car|go|graphy|menschen

Marcuse Hafner

Der Künstler und Kulturwissenschaftler graduierte 2004 an der Klasse für visuelle
Mediengestaltung/Digitale Kunst der Universität für angewandte Kunst. Von 2005
bis 2010 Forschung an der Dissertation zum Thema symbolischer Kultur temporärer,
fluider und globalisierter Gemeinschaften. 2011 Promotion zum Dr. phil. in den
Fächern Kultursoziologie und Medientheorie. Seit 1994 unter diversen Pseudonymen
und Kollektiven als Medienkünstler aktiv, Ausstellungen, Kunstaktionen, digitale
Perfomances. Zusammen mit Cölestine Engels und Christof Berthold 2008 Gründung
des interdisziplinären Kollektivs mitumBACK, das globalisierten Wissenstransfer durch
künstlerische Praxis nachvollziehbar machen will.
dr.hafner(at)mitumback.net

 

Christof Berthold

Geboren 1978 in Salzburg, Studium der Ethnologie, Kultur- und Sozialanthropologie an
der Universität Wien, 2008 Diplom und Spezialisierung auf anthropologische Migrations-
und Globalisierungsforschung. Nach dem Studium Arbeit am Dissertationsprojekt
im Bereich 2nd Hand Economy und globale Produktion von Bedeutungen, seit 2011
im NGO-Bereich und als freiberuflicher Journalist tätig. 2008 Gründungsmitglied
des interdisziplinären Kollektivs mitumBACK und Durchführung des gleichnamigen Projektes,
das sich an der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft mit dem Thema globaler Altkleiderhandel,
Genese von Bedeutung sowie Konsumverhalten auseinandersetzt, Ausstellungen in Salzburg,
München, Berlin, Wien, Nantes, Boston, etc.

christof.berthold(at)mitumback.net

 

Special Thanks to:

Satpal Chand, Houche, Kevin, Arno Nym…